Beflockung & Flexdruck

Beflockung & Flexdruck

Mit dem Plotter lassen sich vorrangig geringere Stückzahlen mit einfarbigen, zum Teil auch mehrfarbigen Motiven schnell und kostengünstig realisieren.
Beim Plotten wird das Motiv aus einer Folie mit oder ohne Fasern ausgeschnitten und dann auf das jeweilige Kleidungsstück aufgepresst. Die Folie ohne Fasern wird hier als Flexfolie bezeichnet und diese mit Fasern als Flockfolie.

Aufgrund der schnellen Fertigungszeit und dem geringen Aufwand der Druckvorstufe ist diese Art des Drucks ideal für kleine Auflagen ideal.

VORTEILE

  • kostengünstig bereits bei kl. Auflagen & bis 60°C, sehr gute Beständigkeit
  • schnelle Fertigungszeit
  • perfekte Deckkraft
  • besondere, samtige Haptik
ANFRAGEFORMULAR
Beflockung München Shirt beschriftung